Cityguide Den Haag

Den Haag: Internationale Stadt am Meer

Haager Größe

Den Haag ist die Stadt des „Torentje“, dem Arbeitssitz des niederländischen Ministerpräsidenten, es ist die internationale Stadt des Friedens und des Strands, aber es ist auch die Stadt von Frans Hessing. Was sind seine Lieblingsorte? Frans Hessing (66) wohnt bereits sein ganzes Leben lang in Den Haag – somit kennt er die Stadt wie kein anderer. Als Spezialitätenbäcker ist er natürlich besonders mit den vielen wunderbaren Essgelegenheiten vertraut.

„In einem berühmten Lied heißt es: ‚Den Haag, schöne Stadt hinter den Dünen.‘ Dem kann ich nur zustimmen. Das Gemeentemuseum mit der größten Mondriaan-Kollektion ist beispielsweise sehr empfehlenswert. Auch das kürzlich renovierte Mauritshuis mit der königlichen Gemäldegalerie und der völkergeschichtlich wichtige Vredespaleis (Friedenspalast) sind einen Besuch wert.“

„Den Haag ist auch berühmt für seine vielen Innenhöfe, die für jeden öffentlich zugängig sind. So sind der Hof van Wouw und das Hofje van Nieuwkoop in der Nähe der Prinsegracht wirklich prächtig. Hier findet man Ruhe, hört die zwitschernden Vögel… Obwohl die Bewohner nur durch ein Tor von der davor herrschenden Betriebsamkeit getrennt sind.“

 

Kulinarische Spaziergänge

„Ich unternehme gerne Spaziergänge durch die Stadt und ab und zu begebe ich mich auf meine kulinarische Wanderung. Ich beginne natürlich in meiner eigenen Spezialitätenbäckerei ‚Hans en Frans‘ im Denneweg. Dieses Viertel wird auch oft als das ‚Haagse Quartier Latin‘ bezeichnet.

Wir sind vor allem für unseren ‚Haagse Kakker‘ bekannt.

Hierbei handelt es sich um einen Rosinenbrotkuchen, der mit Rosinen, Korinthen, Mandelmus, Honig und Zimt gefüllt ist.“

„Meine nächste Station ist der Käseladen ‚Ed Boele‘ in der Fahrenheitstraat, wo es eine sehr große Auswahl an leckeren holländischen und ausländischen Käsesorten gibt. Nicht umsonst ist dieser Laden bereits zum zweiten Mal in Folge als bester Käseladen der Niederlande ausgezeichnet worden.“

„Nach einem Besuch bei der Handwerksmetzgerei ‚Peter Jan van de Broek‘ in der Reinkenstraat endet mein Ausflug meistens beim Spirituosengeschäft ‚Van Kleef‘ am Lange Beestenmarkt. Dort gibt es auch eine Brennerei, wo Kunden an einer Führung teilnehmen und Schnäpse verkosten können.“

 

Die schönsten Märkte

„In Den Haag werden dem Besucher natürlich auch ausgesprochen viele attraktive Einkaufsmöglichkeiten geboten. Beispielsweise in der gerade renovierten ‚Passage‘. Typisch für Den Haag sind auch die Geschäfte in der Piet Heinstraat und der Frederik Hendriklaan. Hat es sich mittlerweile eigentlich schon rumgesprochen, dass wir die größten und schönsten Märkte der Niederlande haben? Auf dem ‚Haagse Markt‘ in der Herman Kosterstraat findet man eine beeindruckende Auswahl an Produkten aus Indonesien und China. Zusätzlich gibt es noch einen großen Trödelmarkt. Dort lässt es sich wunderbar herumstöbern. Wir dürfen auch die Wagenstraat nicht vergessen. Hier hat sich das China Town angesiedelt, mit zahllosen chinesischen Supermärkten, Kunstläden und Restaurants.

 

Haager Größe

„Den Haag ist die Stadt der vielen Spazierwege: vom Hauptbahnhof und dem Wald, dem Haagse Bos, zu den Dünen und dem Strand in Scheveningen. Surfer und Kitesurfer von nah und fern werden von unseren Wellen angezogen. An dem Boulevard in Scheveningen befindet sich ein einzigartiges Surfdorf: F.A.S.T. Und wenn man schon einmal dort ist, muss man unbedingt bei ‚Weduwe van der Toorn‘, dem ältesten Fischrestaurant in Scheveningen, Fisch essen. Sie bieten den besten Fisch ohne viel Schnickschnack!“

„Die Wiener Konditorei in der Korte Poten wird auch als das ‚Haager Wohnzimmer‘ bezeichnet. Der frische Kaffee und das hausgemachte Gebäck ziehen Menschen aller Art aus Den Haag an. Auch die Bodega ‚De Posthoorn‘ auf der Lange Voorhout schmückt sich mit einem bunten Publikum aus Ministern, Künstlern und Haagenern – inmitten der für Den Haag so typischen Großartigkeit, gepaart mit der altbekannten Gemütlichkeit.“

„Dank der großen indonesischen Gemeinde in Den Haag haben sich auch viele Warungs, kleine traditonelle Restaurants, angesiedelt. So bietet ‚Soeboer‘ auf der Brouwersgracht seinen Gästen ausgezeichnete javanische Gerichte. Das Restaurant kann sich damit rühmen, dass wirklich jeder dort zum Essen kommt, selbst der Ministerpräsident.“

 

Besonderes Fleisch

Das beste Fleischgericht in der Stadt? Viele sind davon überzeugt, dass man das im Restaurant Corona, im Hotel Corona – Hampshire Classic serviert bekommt. Die verschiedenen Fleischgerichte sind absolut unwiderstehlich. Probieren Sie einfach mal das Rib Roast, das Entrecôte Double oder den Classic Gourmet Burger.

Restaurant BIT, Hotel Corona - Hampshire Classic
Restaurant BIT, Hotel Corona – Hampshire Classic

 

Check-in

Zentral gelegen in der Innenstadt von Den Haag befinden sich drei wunderbare Übernachtungsmöglichkeiten.


Lust auf Den Haag?
Sehen Sie hier die Hampshire Hotels – Den Haag

 

Sie möchten mehr über Frans Hessings Favoriten in Den Haag erfahren? Werfen Sie dann einen Blick auf: gemeentemuseum.nl; mauritshuis.nl; vredespaleis.nl; hofvanwouw.nl; hofjevannieuwkoop.nl; bakkerijhessing.nl; kaasspeciaalzaak.nl; slagerijvandenbroek.nl; vankleefwinkel.eu depassage.nl; pietheinstraat.nl; defred.nl; dehaagsemarkt.nl; weduwevdtoorn.nl; wienerkonditorei.nl; bodegadeposthoorn.nl; soeboer.nl